Roland Bengel

Wilder Schönbuch

ISBN: 978-3-88627-343-0

Der Schönbuch im Herzen von Baden-Württemberg ist ein faszinierendes Waldgebiet. Unzählige Tier- und Pflanzenarten sind dort beheimatet. In drei Bannwäldern bleibt die Natur vollkommen sich selbst überlassen.

Roland Bengel war diesem „wilden“ Schönbuch auf der Spur. Er hat frei lebendes Rotwild fotografiert und die abenteuerliche Geschichte von Wolf, Wildkatze und Biber in spannenden Reportagen nachgezeichnet.

Im Dialog mit Förstern, Naturschützern, Wissenschaftlern und  einem Naturfilmer vermittelt der Autor ein neues Bewusstsein für wesentliche Zusammenhänge in Tier- und Pflanzenwelt. Am Beispiel historischer Prunkjagden und der Wilderei werden einstige »Wildwestmethoden« in Erinnerung gerufen. Auch etwas Exotik fehlt nicht: Am Schönbuchrand traf Roland Bengel einen Einsiedler, der allein in seinem Schäferkarren lebt. Mit zahlreichen Fotos wird der Schönbuch in seiner ursprünglichen Kraft und wilden Schönheit gezeigt.

Nicht umsonst wurde dieser wunderbare Naturraum im Jahr 2014 zum Waldgebiet des Jahres erklärt.

27,95 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Roland Bengel war Politikredakteur beim Reutlinger General-Anzeiger. Am Rande des Schönbuchs aufgewachsen, sucht er seit seiner Jugend den Schönbuch immer wieder als Rückzugs- und Erholungsort auf. Hier, im Zauber des Waldes, findet er die Ruhe, um die Schönheit der Natur zu genießen und über ihre Wunder zu staunen.

Veranstaltungen mit Roland Bengel

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Roland Bengel
Wilder Schönbuch

27,95