Bernd Storz

Mord im Outlet - Ein Metzingen-Krimi

ISBN: 978-3-88627-912-8

Mord im Outlet

Ein Metzingen-Krimi von Bernd Storz

Der Regional-Krimi „Mord im Outlet“ spielt in der baden-württembergischen Outlet City Metzingen. Im Outlet Store des weltbekannten Modeherstellers Hugo Boss wird in einer Umkleidekabine eine junge Frau Tod aufgefunden. Sie wurde an einem der Bügel in der Kabine erhängt.

Die zufällig anwesende kalabresische Kommissarin aus Reutlingen, Francesca Molinari, nimmt sofort die Ermittlungen auf und ist geschockt: Sie kennt das Opfer. Es handelt sich dabei um Kira Song, die Tochter ihrer Saxophonlehrerin aus dem benachbarten Kohlberg. Das Mordopfer war für Hugo Boss in China zuständig und ist einem Zulieferbetrieb auf die Schliche gekommen, der in seinen Fabriken Kinderarbeit betreibt.

Als Molinari und ihr türkischer Kollege Özdemir auf den Täter stoßen, geschieht ein zweiter Mord. Allerdings führen die Spuren nicht zur chinesischen Mafia, sondern zum alten Metzingen Firmenadel auf die Schwäbischen Alb

10,95 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Bernd Storz lebt in Reutlingen als Autor von Kriminalromanen, Gedichten, Theaterstücken, Hörspielen, Essays zur zeitgenössischen Kunst, und Drehbüchern. Gastdozent für „Szenisches Erzählen“ u.a. an der Universitäten Stuttgart, Freiburg und Konstanz sowie beim www.story-camp.de. Stipendien des Förderkreises deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Baden-Württemberg, zuletzt für das Bühnenstück „Gerda Taro – Die Wahrheit ist schwarz-weiß“. 2020 Förderung des Gedichtbands „Sommergespräche“ durch die Hermann Haake Stiftung.

Veranstaltungen mit Bernd Storz

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Bernd Storz
Mord im Outlet - Ein Metzingen-Krimi

10,95