Marion Schröppel

Frieda.... will was erleben

978-3-88627-454-3

Frieda….. will was erleben

Das Buch von Marion Schröppel

Lilly freut sich. Endlich darf sie alleine ohne den kleinen Bruder mit ihrer Mutter in der Fußgängerzone in Reutlingen zum Shoppen gehen. Aber dort angekommen treffen die beiden zuerst zwei Freundinnen der Mutter und dann noch Frau Schönbein … Lilly ist langweilig, denn die Frauen unterhalten sich ewig lange. Sie holt sich ein Eis und betrachtet versonnen die lustigen Figuren des Reutlinger Zunftbrunnens. Dabei tropft Eis auf die weibliche Brunnen- figur. Lilly versucht, das Eis abzuwischen und plötzlich fängt die Bronzefrau an zu reden. Lilly glaubt zu träumen. Sie traut ihren Augen nicht. Die Geschichte der kleinen Frau namens Frieda macht sie sehr neugierig. Denn sie erzählt, dass sie zaubern kann und niemand außer Lilly sie sieht oder hört. Frieda aber ist es auf ihrem Brunnen langweilig. Sie will endlich was erleben und hüpft in Lillys Filztasche. Der Bummel durch die Stadt wird für Frieda zum Abenteuer und für Lilly zum Albtraum …
Eine amüsante Geschichte aus der Feder der Eningerin Marion Schröppel.

2,00 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Veranstaltungen mit Marion Schröppel

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Marion Schröppel
Frieda.... will was erleben

2,00