Uli Herzog

Frauenduft

ISBN: 978-3-88627-780-3

Ein Mörder, ein Phantom, zwei schräge Vögel: Im neuen Krimi von Uli Herzog kommt der pensionierte Fall-Analytiker Ludwig Hirschberger an seine Grenzen. In einer mysteriösen Entführungswelle am Bodensee verschwinden sieben Frauen. Die meisten der Opfer tauchen später in Biberach auf – körperlich unversehrt, aber ohne jegliche Erinnerung an das Geschehen. Für die Ermittler steht schon bald fest: Der Entführer muss über exzellente Ortskenntnisse verfügen. Stammt er gar aus dem beschaulichen Biberach?  Das Unfassbare geschieht: In Überlingen verschwinden zwei weitere Frauen. Diesmal kennt der Täter keine Gnade. Die Polizei ermittelt fieberhaft. Doch Ludwig Hirschberger verfolgt eine ganz andere Spur.  

Nach seinem Erstlings-Erfolg „Mord am Schützensamstag“ nimmt Uli Herzog seine Leser in atemloser Geschwindigkeit mit auf eine Verbrechertour durch Oberschwaben. 

10,95 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Uli Herzog stammt aus Biberach. Jahrzehntelang arbeitete er für eine renommierte Werbeagentur. 2001 kehrte er nach Oberschwaben zurück und war für einen Zeitungsverlag tätig. Er schreibt seit vielen Jahren Krimis.

Mehr auf der Homepage des Autors: http://www.krimi-uli-herzog.de


Veranstaltungen mit Uli Herzog

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Uli Herzog
Frauenduft

10,95