Ulla Neumann

Der Dachläufer - Eine Kriminalgeschichte

ISBN: 978-3-88627-367-6

Der Dachläufer

Eine Kriminalgeschichte

von Ulla Neumann

Charlotte lebt schon lange in einem sehr alten Haus in einem mittelalterlichen Wehrdorf in der Provence. Dort wird sie von einem Unbekannten terrorisiert. Da die Polizei sie für senil hält, bittet sie ihren Neffen Walter Schmieder, Kriminalkommissar am Bodensee, um Hilfe. Als Walter in dem Dorf abseits der großen Touristenströme ankommt, ist seine Tante im Krankenhaus und zwei Tage später baumelt ein toter Mann vom Dach. Walter glaubt nicht an einen Selbstmord. Er lässt sich Dorfgeschichten nach „Maigret-Manier“ erzählen und kommt so der Wahrheit und noch einigen anderen Verbrechen auf die Spur.

Ulla Neumann ist in Sigmaringen geboren, lebt am Bodensee und arbeitet als Keramikerin, Autorin und Designerin. Bisher ist bei Oertel+Spörer der Kriminalroman „Eiskalt“ und “Zutritt verboten” erschienen.

10,95 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Ulla Neumann ist in Sigmaringen geboren, lebt am Bodensee und arbeitet als Keramikerin, Kinderbuchautorin und Designerin. Sie hat zahlreiche Krimis geschrieben.

Veranstaltungen mit Ulla Neumann

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Ulla Neumann
Der Dachläufer - Eine Kriminalgeschichte

10,95