Inge Zinßer

D'Beißzang vom Filstal

ISBN: 978-3-96555-006-3

Samstagmorgen! Schon in der Früh scheucht die Hausbesitzerin Hedwig Maier ihre Mieter auf, weil sie beim Putzen der Klingeln „aus Versehen“ auf die Knöpfe drückt. Da ist Stimmung im Haus, keine gute, versteht sich. Die Mieter kennen ihren „Hausdrachen“, der mit strengem Regiment über die Vorgänge wacht. Ob Kehrwoche, Lärmpegel oder Müllsortierung. Alles wird kontrolliert. Frau Maier entgeht nichts.
Eines Tages wird sie in der Nähe ihres Hauses tot aufgefunden. Hat sie es zu weit getrieben?Gibt es etwa dunkle Flecken in ihrer Vergangenheit?

Kommissar Zondler und Aichele, sein Kollege, haben es bei der Suche nach dem Täter nicht leicht. Denn überall erhalten sie die gleiche Antwort: „S‘ war halt a rechte Beißzang.“

10,95 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

Inge Zinßer ist 67 Jahre alt, verheiratet und lebt in Hochdorf, einer kleinen Gemeinde im Kreis Esslingen. Näheres zur Autorin unter www.allerleigeschichten.de

Veranstaltungen mit Inge Zinßer

Inge Zinßer
21. Juli 2022
19 Uhr
Appeleshof Gechingen
Krimilesung

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit dem kostenlosen Oertel+Spörer-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Info zu unseren Neuerscheinungen und Veranstaltungen ganz bequem per E-Mail.

Zustimmung*

Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Inge Zinßer
D'Beißzang vom Filstal

10,95